Alexandra Bergdolt:

»Der Kurs war sehr besonders. Ich arbeite sonst fast nur mit Männern zusammen und konnte mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, was ich von einem „Frauenkurs“ mitnehmen könnte bzw. wie mir der Kurs weiterhelfen sollte meine Rolle als Führungskraft besser auszufüllen.  Ich habe von den Trainingsinhalten, aber auch von den Teilnehmerinnen eine Menge mitgenommen. Ich weiß jetzt besser, was mich und meinen eigenen persönlichen Führungsstil auszeichnet. Aber auch wie ich als Führungskraft authentisch, ergebnisorientiert und kommunikativ sein kann und das erreiche was ich mir vorgenommen habe  – egal ob in Männerteams oder in gemischten Teams..«